Stadtmobiliar, Fahrradparksysteme, Überdachungen und Sport | VelopA - VelopA Germany

Fokus auf Zirkularität, Fahrradmobilität und Design

VelopAs Vision für das Jahr 2018

Das Jahr 2018 wird ein Meilenstein in unserer Geschichte sein. Wir erhöhen unsere Aufmerksamkeit für die zirkuläre Wirtschaft und wir intensivieren unseren Fokus auf verbesserte Fahrradmobilität. Die größte interne Triebfeder für unsere Arbeit ist weiterhin: die Lieferung höchster Qualität und des schönsten Designs.

Zirkularität

Wir von VelopA glauben an die zirkuläre Wirtschaft und an die nachhaltige Wirkung (positiv wie negativ), die unsere Produkte auf die Umwelt haben. Darum kündige ich voller Stolz den Start der VelopA 'Circular Collection' an. Anfang 2018 werden Sie das Ergebnis vieler Forschungsarbeiten und der 2017 gebildeten Arbeitsgemeinschaften sehen. Wir haben verschiedene Produkte in jedem Produktsegment, das wir anbieten, so zirkulär wie möglich entworfen. Zum Beispiel einen zirkulären Fahrradständer, einen Abfallbehälter, einen Pfosten und eine Stadtbank. 2018 werden wir diesen Pfad weiter verfolgen und nicht nur unser Sortiment an zirkulären Produkten erweitern, sondern auch die Zirkulation dieser Produkte erhöhen. Damit meine ich, dass die Zirkulation sich ständig doppelt und dreifach weiterentwickelt: in Bezug auf neue Materialien, Produktionsmethoden und Geschäftsmodelle. Wir wollen Spitzenreiter sein.

Fahrradmobilität

Rad fahren ist in der DNA von VelopA. Im Jahr 1955 brachten wir unsere ersten Fahrradständer auf den Markt. Im Vergleich zu den heutigen Normen verblasst das natürlich. Die Geschichte lehrt uns, dass wir uns stets weiterentwickeln müssen, um zu blühen und zu gedeihen. 2017 haben wir, seien es kleine, Schritte gemacht für Smart Cities, um die Reise des Radfahrers zu verbessern. Zum Beispiel das Fahrrad-Radar, das Daten über die Geschwindigkeit, die Zahl und die Geschwindigkeit der Radfahrer sammelt, und so Städten wichtige Informationen liefert, wie und wo an einer besseren Infrastruktur gebaut werden kann.

Ein anderes Beispiel ist die Zusammenarbeit mit Hopperpoint, der auf einer Teilplattform benutzerfreundliche und leicht zugängliche Fahrräder anbietet. 2018 setzen wir diese Linie mit einer sehr wichtigen Zusammenarbeit fort. Es freut mich, bereits jetzt ankündigen zu können, dass Lumiguide unser offizieller Partner für Smart-City-Projekte wird, mit dem Fokus auf Fahrradmobilität. Lumiguide ist tonangebend bei der Fahrradortung und anderen technologischen Entwicklungen in der Smart City. Ich bin der Meinung, dass diese Zusammenarbeit die Industrie weiterbringen wird. Es sind bereits wichtige Projekte in der Firmengruppe durchgeführt worden, zu der VelopA gehört, (CROWD) in England. Wir halten Ausschau nach vielen anderen Projekten in den Beneluxländern und darüber hinaus.

Design

Im Jahr 2017 haben wir uns auf unser heutiges Portfolio ausgerichtet, kleine Löcher gefüllt und unsere Reise mit Smart City und Zirkulation gestartet. Das ist zu erkennen an unseren Produktstarts Reposa Picknick Set, Strawberry Smart Bench, Construct Fahrradständer, Hat-trick Abfallbank und Black CAT Fahrrad-Radar. 2018 werden wir diese Reise fortsetzen und das Zusammenfügen unserer Produkte zu Produktfamilien mit einem größeren Etat und mehr Fokus unterstützen.

Auf zu einer erfolgreichen Zukunft!

James Steward, Geschäftsführer VelopA und CEO CROWD

VelopA. Let's go outside