Um Sie besser zu bedienen www.velopa.de verwendet cookies. Diese Mitteilung verbergen

Riksja

Diese Überdachung bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten. Dank der großen Farb- und Materialauswahl kann fast jede erwünschte Ausstrahlung erreicht werden. Von schlicht und einfach bis ausgesprochen bunt. Die hohe Material- und Konstruktionsqualität gewährleistet zu dem eine lange Lebensdauer.

VORTEILE
- sehr dauerhaft
- viele Gestaltungsmöglichkeiten
- Länge und Breite modular erweiterbar
- pflegeleicht; Dachglas bleibt wie neu
- integrierte Wasserableitung

Mehr lesen Weniger lesen
AUSFÜHRUNGEN
- einseitig
- doppelseitig
- zweiseitig mit überdachtem Durchgang für Fahrräder und Mofas
- zweiseitig mit überdachtem Durchgang für Motorräder

Die Basismodule sind lieferbar in 2500 mm und 3750 mm Länge. Die Riksja zweiseitig mit überdachtem Durchgang ist auch lieferbar in verschließbarer Ausführung.

MODULAR
Eine Riksja Überdachung ist in der Länge unendlich erweiterbar mit Anbaumodulen von 2500 mm oder 3750 mm.

PARKKAPAZITÄT
Anzahl Fahrräder (Radstand 375 mm):
- einseitig 2500 mm: 5
- einseitig 3750 mm: 9
- doppel- und zweiseitig mit überdachtem Durchgang 2500 mm: 10
- doppel- und zweiseitig mit überdachtem Durchgang 3750 mm: 18
Anzahl Mofas (Radstand 600 mm):
- einseitig 2500 mm: 4
- einseitig 3750 mm: 6
- doppel- und zweiseitig mit überdachtem Durchgang 2500 mm: 8
- doppel- und zweiseitig mit überdachtem Durchgang 3750 mm: 12
Anzahl Motorräder (Radstand 800 mm):
- einseitig 2500 mm: 2
- einseitig 3750 mm: 4
- doppel- und zweiseitig mit überdachtem Durchgang 2500 mm: 4
- doppel- und zweiseitig mit überdachtem Durchgang 3750 mm: 8

MATERIALIEN UND VERARBEITUNG
Gestell:
- vollbadverzinkte Stahlprofile, optional pulverbeschichtet
Dacheindeckung:
- Radiusglas: 4 mm starkes, kratzfestes, glasklares und UV-beständiges Glas, TNO-zertifiziert
- HPL: 6 mm starker wiederstandsfähiger, kratzfester und UV-beständiger Plattenbaustoff
Dacheindeckung überdachter Durchgang:
- HPL: 6 mm starker wiederstandsfähiger, kratzfester und UV-beständiger Plattenbaustoff
Seitenwandeindeckung:
- Hartglas, 6 mm stark, allseitig geschliffen
- HPL: wiederstandsfähiger, kratzfester und UV-beständiger Plattenbaustoff
- Lochblech, optional pulverbeschichtet
Rückwandeindeckung:
- Hartglas, 6 mm stark, allseitig geschliffen
- HPL
- Lochblech, optional pulverbeschichtet
Türen:
- Lochblech
- sonstige Materialien auf Anfrage

FARBEN
Gestell:
- fast jeder RAL-Farbton lieferbar
Dacheindeckung:
- HPL: diverse Standardfarben lieferbar (bitte fordern Sie im Bedarfsfall unsere Musterkarte an)
Seitenwandeindeckung:
- HPL: diverse Standardfarben lieferbar (bitte fordern Sie im Bedarfsfall unsere Musterkarte an)
- Lochblech: fast jeder RAL-Farbton lieferbar
Türen:
- Lochblech: fast jeder RAL-Farbton lieferbar

INTEGRIERTE FAHRRADSTÄNDER
Der Fahrradständer Rikscha ist mit einer TuliP-Querstrebe lieferbar, die sich auf einfache Weise in den Rahmen einsetzen lässt. Die TuliP-Querstrebe für den Fahrradständer Rikscha mit einer Breite von 2.500 Millimetern (Basis- oder Anbaumodul) bietet fünf Einstellplätze. Die TuliP-Querstrebe für die 3.750 Millimeter breite Rikscha-Ausführung (Basis- oder Anbaumodul) bietet neun Einstellplätze. Die TuliP-Querstrebe ist in einer verzinkten sowie einer beschichteten Ausführung erhältlich.

NIEDERSCHLAGSWASSERABLEITUNG
Niederschlagswasser wird über eine Stahlrinne und durch eine hohle Stütze abgeleitet. Die Entwässerung findet direkt über Geländeoberfläche statt.

MERKMALE
Bei einem Angebot nach Maß erhalten Sie eine technische Zeichnung.

PLATZIERUNG UND MONAGE
Eine Riksja Überdachung wird standardmäßig auf Betonsockeln montiert, unter OKG. Diese Betonsockel sind im Lieferumfang enthalten.
Für die Befestigung auf einem tragfähigen Untergrund, z.B. mit Verbundankern, sind Stützen mit Fußplatten lieferbar.
Überdachungen werden unmontiert als Bausatz geliefert. Die Montage kann optional von unserem Montageteam übernommen werden. Möglichkeiten und Preise auf Anfrage.

Tipps zum Kombinieren