Um Sie besser zu bedienen www.velopa.de verwendet cookies. Diese Mitteilung verbergen

Easylift+

Der Easylift+ ist ein sehr benutzerfreundliches doppelstöckiges Fahrradparksystem. Die Fahrräder werden übereinander gestellt, so dass sich die Fahrradparkkapazität verdoppelt. Soll ein Rad in der oberen Reihe abgestellt werden, unterstützen integrierte Gasfedern das Hochheben. Ein einzigartiges Dämpfsystem sorgt dafür, dass sich die obere Reihe garantiert automatisch senkt, wenn das Fahrrad wieder herausgenommen wird. Es ist problemlos möglich das Fahrrad in der oberen Reihe zu parken.

VORTEILE
- Verdopplung der Fahrradabstellplätze
- Man braucht das Fahrrad kaum noch zu heben
- zusätzlicher Einstellplatz auf der oberen Etage möglich
- zusätzliche Anbindebügel für optimalen Diebstahlschutz
- ergonomische Antirutsch-Handgriffe
- unterscheidendes Design
- nachhaltig, zuverlässig und wartungsarm

Mehr lesen Weniger lesen

ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN
- für Innen- und Außenbereiche geeignet
- für bewachte und unbewachte Fahrradstellplätze geeignet

AUSFÜHRUNGEN
Mittenabstand 37,5 cm
- einseitige Ausführung für 4, 8, 12 oder 16 Einstellplätze
- doppelseitige Ausführung für 6, 14, 22 oder 30 Einstellplätze
Mittenabstand 40 cm
- einseitige Ausführung für 4, 8, 12 oder 16 Einstellplätze
- doppelseitige Ausführung für 6, 14, 22 oder 30 Einstellplätze
Mittenabstand 50 cm
- einseitige Ausführung für 4, 8 oder 12 Einstellplätze
- doppelseitige Ausführung für 6, 14 oder 22 Einstellplätze

Andere Ausführungen nach Rücksprache.
Die Basiselemente ermöglichen unendlich viel Kopplungen.

FIETSPARKEUR
Der Easylift+ mit einem Mittenabstand von 40 oder 50 cm erfüllt die Anforderungen der Norm FietsParKeur für mehrstöckige Fahrradparkanlagen. FietsParKeur ist die Qualitätsnorm auf dem Gebiet von Fahrradparkanlagen. Die Norm wurde in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Fahrradverband „Fietsersbond“ und anderen Stellen entwickelt.

ZUSÄZLICHE EINSTELLPLÄTZE
Auf der oberen Etage der doppelseitigen Ausführungen des Easylift+ kann ein zusätzlicher Einstellplatz eingerichtet werden. So wird der verfügbare Raum optimal genutzt. 

ANBINDEVORRICHTUNG
Der Easylift+ ist pro Abstellplatz mit einer Anbindeöse für Fahrradschlösser versehen. Die Anbindeöse ist für Kabel- und Kettenschlösser groß genug.
Alle Ausführungen des Easylift+ sind auch mit einem zusätzlichen Anbindebügel erhältlich.

ZUBEHÖR
- Montageset für Kopplung

ANWEISUNG
Der Gebrauch des Easylift+ ist sehr unkompliziert und spricht für sich. Unsichere Nutzer können mit einem Anweisungsschild und/oder Film überzeugt werden.
Das Anweisungsschild enthält deutliche Abbildungen und eine Gebrauchsanweisung. VelopA kann auch für die Lieferung des Anweisungsschilds und Anweisungsfilms sorgen. 
Fahrradtypen
Der Easylift+ ist geeignet für Räder mit:
- Reifenbreiten von 27 mm bis 47 mm
- Raddurchmesser von 24" bis 28"
u.a. Stadträder, Hybridräder, Rennräder, Mountainbikes und Kinderräder.

MATERIALIEN UND BEHANDELUNG
Rahmen:
- Stahl, verzinkt und eventuell beschichtet
Rinnen:
- Aluminium
Fahrradständer, Radklemmen und zusätzliche Anbindebügel:
- Stahl, verzinkt und ggf. beschichtet
Kunststoffteile: 
- PA6 mit Glasfaser gefüllt

FARBEN
Rahmen, Fahrradständer, Radklemmen und zusätzliche Anbindebügel: 
In nahezu allen RAL-Farben erhältlich. Andere Farben auf Anfrage.
Handgriffe:
- RAL 3000 Feuerrot
Sonstige Kunststoffteile:
- RAL 9005 Tiefschwarz

AUSFÜHRLICH GETESTET
Die beweglichen Bestandteile wie Gasdruckzylinder, Lager und Laufräder wurden auf 18.000 Bewegungen getestet und haben dabei ausgezeichnet abgeschnitten.

AUSFÜHRLICH GETESTET
Die beweglichen Bestandteile wie Gasdruckzylinder, Lager und Laufräder wurden auf 18.000 Bewegungen getestet und haben dabei ausgezeichnet abgeschnitten.

DESIGNPREISE
Der Easylift+ ist das einzige doppelstöckige Fahrradparksystem, das internationale Designpreise gewonnen hat.
- Gewinner Red Dot Design Award
- Finalist Dutch Design Award 2011
- Anerkennung für gutes Industriedesign (GIO)
- recommended by universal design expert


PASSENDE FARBMARKIERUNG
Um das Wiederfinden des Fahrrads beim Abholen zu erleichtern, können die Handgriffe in unterschiedlichen Farben ausgeführt werden (je nach Anzahl). Doch auch Markierungspfosten oder eine spezielle Nummerierung können zur Kennzeichnung der Gassen dienen.

AUFSTELLUNG
- Standardplatzierung auf dem Boden. Andere Aufstellungen nach Vereinbarung. Erkundigen Sie sich nach den Möglichkeiten. 
- Der Easylift+ wird standardmäßig mit Montage geliefert.

Tipps zum Kombinieren

Referenzen