Projekt "BeSITZbare Stadt" Griesheim

Mit den Projekten "BeSPIELbare Stadt" und "BeSITZbare Stadt" gehört Griesheim zu den Preisträgern im Jahre 2012 des bundesweiten Wettbewerbs "365 Orte im Land der Ideen", die einen nachhaltigen Beitrag zur zukunftsfähigkeit Deutschlands leisten. Die Stadt Griesheim, kreativer Ideengeber Prof. Bernhard Meyer und die Evangelische Hochschule Darmstadt als  Kooperationspartner hatten als Ziel, ein Gemeinwesen zu gestalten, das soziale Begegnungen ermöglicht vor dem Hintergrund: "Bewegung in der Stadt ist auch für die Langsamen möglich."

Insgesamt sind 140 Sitzgelegenheiten geplant, die insbesondere Senioren Gelegenheit zu kurzen Verschnaufspausen geben. Die Wege sind nicht willkürlich geplant. Prof. Meyer fragte Senioren nach ihren Fußwegen im Alltag: "Wenn mehr als fünf Personen hier entlanggehen, dann bauen wir".

Die gesamte Serie der Mehrgenerationenbank Vivanti mit 2-Sitzern, 3-Sitzern mit und ohne Rollatorplatz sowie die Vivanti Anlehnstütze kommen in Griesheim zum Einsatz.

  • Ort: Griesheim

  • Standorttyp: Stadtbereich

  • Auftraggeber: Evangelische Hochschule Darmstadt

  • Jahr der Fertigstellung: 2012