Easylift+ Hauptbahnhof Salzburg

Gerade für außergewöhnliche Projekte eignet sich der Easylift hervorragend. Die Österreichische Bundesbahn (ÖBB) suchte einen Fahrradständer, der auf möglichst kleiner Fläche viele Fahrräder unterbringt und für jedermann nutzbar ist. Das Problem an diesem Projekt war, das diese Fahrradanlage auf einer Rampe mit 7% Gefälle entstehen sollte. Mit den äußerst flexiblen Modulen des Easylifts war das kein Problem. Es entstand eine Benutzerfreundliche Parkanlage mit 616 Stellplätzen.

  • Ort: Salzburg

  • Standorttyp: Hauptbahnhof

  • Auftraggeber: ÖBB -Oesterreichische Bundesbahn

  • Jahr der Fertigstellung: 2014